EEW Energy from Waste

Das Kerngeschäft von EEW Energy from Waste ist superspannend und zeitgemäß: das Unternehmen verwertet den Abfall, der in unserer Gesellschaft zuhauf anfällt, und macht Strom und Fernwärme daraus. In diesem Feld ist EEW marktführend in Deutschland. Da EEW 2013 aus dem E.ON Konzern ausgegliedert wurde, bestand Bedarf, eine neue und eigenständige Identität zu finden und diese nach außen zu kommunizieren.

Wir entwickelten ein identitätsbasiertes Kommunikationskonzept auf Grundlage des Leitgedankens „Zeichen setzen“. Denn EEW setzt mit seiner Arbeit ein Zeichen in Richtung Zukunft und kann dazu auch selbstbewusst stehen.

Dieses Projekt entstand 2014 in Zusammenarbeit mit Petershagen Kommunikation und Dagmar König.

Für die Imagebroschüre entwickelten wir einen Iconstil und eine eigene Bildsprache:

Website:

Plakataufsteller für Messen etc.:

 

 

Interne Kommunikation: Testimonial-Plakate:

Interne Kommunikation: Mitarbeiterzeitung:

Apfel mit Aufkleber als Give Away in der Zentrale und auf Veranstaltungen: